Jimi at Woodstock






Wegen schlechten Wetters und technischer Probleme zieht sich das Love & Peace Festival in Woodstock bis in den Montag hinein. Viele Besucher sind schon abgereist, weil wieder die Alltagsverpflichtungen rufen, als Jimi Hendrix in der Früh als Schluss-Act die Bühne betritt. Sie verpassen u.a. eine radikale Version der amerikanischen Hyme Starsprangled banner, die er aus Protest gegen den Vietnamkrieg musikalisch zerstückelt.

Advertisements

3 thoughts on “Jimi at Woodstock

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s