Jimi at Woodstock






Wegen schlechten Wetters und technischer Probleme zieht sich das Love & Peace Festival in Woodstock bis in den Montag hinein. Viele Besucher sind schon abgereist, weil wieder die Alltagsverpflichtungen rufen, als Jimi Hendrix in der Früh als Schluss-Act die Bühne betritt. Sie verpassen u.a. eine radikale Version der amerikanischen Hyme Starsprangled banner, die er aus Protest gegen den Vietnamkrieg musikalisch zerstückelt.